Kalorienarmes & veganes Nektarinen-Kokoseis

veganes Nektarinen Kokos Soja Eis selbst gemacht DYI wenig Kalorien

Die Eiscafésaison ist mittlerweile offiziell eröffnet! Wo man auch hinschaut, stehen die Menschen Schlange, um ein leckeres Eis in der Sonne zu genießen. Eis schmeckt aber natürlich nicht umsonst so gut. Wenn man nicht gerade zu Sorbet oder Fruchteis greift, enthält es nämlich einen großen Anteil an hochkalorischer Sahne (Fett ist ja bekanntlich ein Geschmacksträger) und in allen Fällen sehr viel Zucker.

Da haben wir nun monatelang an unserer Strandfigur gearbeitet und ziehen uns dann durch das eine oder andere Eis in wenigen Minuten eine riesige Menge an Kalorien rein. Denn das Eis muss ja bei den sommerlichen Temperaturen schnell gegessen werden, damit es uns nicht aus der Hand weg schmilzt 😉

Wie ihr mittlerweile wisst, sind wir beide Verfechter eines gesunden und ausbalancierten Lebensstils. Deswegen ist leckeres italienisches Eis für uns im Sommer natürlich auch ein Muss!

Da wir beide Eis aber so sehr lieben, dass wir im Sommer am liebsten jeden Tag welches essen möchten, haben wir uns ein leckeres und gesundes Rezept als Alternative für zu Hause ausgedacht. Wir verwenden übrigens kleine Plastikgefäße, die es u.a. bei IKEA zu kaufen gibt, um Eis am Stiel selbst zu machen und füllen sie mit folgenden Zutaten:

Für 6 Stück benötigt ihr:

  • 200g Kokos-Sojajoghurt (z.B. Alpro)
  • 1 Nektarine
  • 1 reife Banane

Teilt zuerst die Nektarine in zwei Hälften und entfernt den Kern. Gebt dann die Nektarinenhälften und die reife Banane zusammen mit dem Sojakokosjoghurt in ein Gefäß und püriert alles. Wir verwenden dafür einen Stabmixer. Dann portioniert ihr die Creme auf die kleinen Eisgefäße und steckt den beiliegenden Stiel ins Gefäß.

Stellt jetzt das vegane Eis für mindestens 8 Stunden in den Gefrierschrank.

Nachdem alles gut durchgefroren ist, könnt ihr euer selbst gemachtes Eis ohne schlechtes Gewissen genießen. Es enthält nämlich nur ca. 50 Kalorien und vieeele Vitamine!

Lasst es euch schmecken 🙂

M & T

 

4 Kommentare zu „Kalorienarmes & veganes Nektarinen-Kokoseis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s