Overnight Oats für Langschläfer

Overnight Oats Apfel Haferflocken Amaranth Chiasamen Zimt Salzige Luft

Dieses Mal habe ich ein Rezept für die ganz Faulen unter uns, bei denen morgens das Snoozetastedrücken die meiste Zeit in Anspruch nimmt :). Gerade dann, wenn man sich beim Kampf mit der Bettdecke mal wieder so richtig verausgabt hat, ist ein ausgewogenes Frühstück genau das Richtige, um wieder zu Kräften zu kommen.

Ich kann euch hierfür meine Overnight Oats mit rein pflanzlichem Eiweiß und vielen Ballaststoffen nur ans Herz legen. Diese könnt ihr nämlich schon abends vorbereiten und im praktischen Einmachglas entweder zu Hause löffeln oder direkt mit zur Arbeit oder in die Vorlesung nehmen.


Ihr benötigt:

Overnight Oats Apfel Haferflocken Amaranth Chiasamen Zimt Salzige Luft

  • 1 Apfel (z.B. Pink Lady)
  • 40g Haferflocken zartschmelzend
  • 10g Sojaflocken
  • 10g Amaranth gepufft
  • 1 EL Chiasamen
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 L kochendes Wasser
  • (bei Bedarf könnt ihr noch mit 1/2 Banane, Agavendicksaft oder Honig nachsüßen)

Die Zubereitung ist denkbar einfach. Zuerst den Apfel waschen, schneiden und die Stücke mit dem Zimt in einem verschließbaren Glas vermischen (ich verwende z.B. ein altes Gewürzgurkenglas).

Dann gebt ihr die restlichen Zutaten in das Glas und kippt das kochende Wasser drauf. Zutaten verrühren. Verschließen. Fertig! Wenn die Mischung einigermaßen abgekühlt ist, könnt ihr das Ganze noch in den Kühlschrank stellen.

Die Mischung zieht dann über Nacht gut durch, sodass ihr am nächsten Morgen nur eines machen müsst: In den Kühlschrank greifen und entspannt in den Tag starten!

Hier noch die ungefähren Nährwerte:

kj 1356
kcal 323
Fett 7
davon gesättigte Fettsäuren 1
Kohlenhydrate 48
davon Zucker 13
Eiweiß 12

Guten Appetit!

M


Lust auf mehr Frühstücksideen? Weitere Rezepte findest du hier

3 Kommentare zu „Overnight Oats für Langschläfer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s